Mikrobiologie und Infektionsdiagnostik

Jedes Jahr erkranken in Deutschland über 55.000 Menschen an einer Infektion durch
einen multiresistenten Erreger, wie zum Beispiel Methicillin-resistenter-Staphylococcus-aureus (MRSA), Vancomycin-resistenter-Enterococcus-faecium (VRE) oder Enterobakterien mit Breitspektrum-Betalaktamasen (Cassini A. et al 2019). Die Antibiotikaresistenz stellt Kliniker vor ein zunehmendes Problem.

In der Abteilung Mikrobiologie und Infektionsdiagnostik steht Ihnen ein interdisziplinäres Team aus klinischen Mikrobiologen und Hygienikern zur Verfügung, das mit Ihnen gemeinsam eine maßgeschneiderte Therapie für Ihren Patienten erarbeitet.

Schwerpunkte sind unter vielen anderen:

  • Diagnostik und Therapie von multiresistenten Erregern;
  • Implantat- und Protheseninfektionen;
  • Reise- und Tropenmedizin;
  • Diagnostik und Therapie in der Mykologie

Wir verwenden State-of-the-art-Technologien und bieten Ihnen eine schnelle und qualitativ hochwertige Mikrobiologie, die fest in einem Qualitätsmanagementsystem verankert ist.