11.08.2020

Mineralstoffanalyse im Vollblut

Mineralstoffe wie z.B. Calcium, Magnesium, Selen und Zink sind essenzielle Bestandteile des Organismus und sind als solche unabdingbar für eine optimale Funktion u.a. von sämtlichen Stoffwechselprozessen, Muskeln, Knochen sowie dem Nerven- und Immunsystem. Voraussetzung für eine optimale Funktion dieser Prozesse und Strukturen ist eine balancierte Mineralstoffversorgung, welche in der Regel über eine ausgewogene Ernährung erreicht werden kann.

Neben nutritiv bedingten Defiziten kann ein Mineralstoffmangel auch Folge besonderer Lebensumstände – z.B. Schwangerschaft und Stillzeit –, des individuellen Life-Styles – z.B. Leistungssport, Rauchen oder hoher Alkoholkonsum – oder altersbedingt sein. Auch Grunderkrankungen wie endokrine Störungen, Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes oder akute und chronische Infektionen können einen Mangel auslösen, indem sie Prozesse der Aufnahme, Resorption, Verteilung, Speicherung und Ausscheidung von Mineralstoffen hemmen oder fördern.

Um einem Mikronährstoffmangel vorzubeugen oder die Mineralstoffversorgung zu verbessern, besteht die Möglichkeit der Supplementierung. Hierbei ist zu beachten, dass sich auch eine Überversorgung durch eine entsprechende Symptomatik äußern kann, weshalb eine Kontrolle des Mineralstoffstatus zu empfehlen ist.

Aufgrund der spezifischen Interaktionen der Mineralstoffe untereinander reicht oftmals die Bestimmung eines der Mineralstoffe nicht aus, um eine diagnostische Aussage treffen zu können, weshalb eine kombinierte Bestimmung, auch der toxischen Gegenspieler sinnvoll ist. Zudem können toxische Metalle wie Arsen, Cadmium, Blei und Quecksilber auch zu Organschäden führen.

Ab sofort steht Ihnen eine schriftlich befundete Vollblutanalyse ausgewählter essenzieller Mineralstoffe und toxischer Metalle in unserem Labor zur Verfügung. Dazu bieten wir Ihnen drei verschiedene Profile als IGeL- und Privatleistung an.

 

Profil

Beinhaltet

IGeL-Leistung

Basisprofil

Selen, Zink, Calcium, Magnesium, Phosphor ges., Kupfer, Mangan, Chrom

86,27 €

Erweitertes Profil

Selen, Zink, Calcium, Magnesium, Phosphor ges., Kupfer, Mangan, Chrom, Kalium, Natrium, Molybdän, Eisen

144,56 €

Toxische

Metalle

Cadmium, Quecksilber, Blei, Arsen

95,60 €

 

Bei der Vollblutanalyse wird sowohl der intra- wie extrazelluläre Anteil der Mineralstoffe erfasst, was eine umfassende Beurteilung des Versorgungsstatus möglich macht. Die Blutabnahme kann bei uns vor Ort erfolgen. Bei auswärtiger Abnahme bitten wir um Einsendung von Li-Heparin-Blut.