Untersuchungsprogramm

Untersuchungsdetails

Untersuchung
Lewis-Blutgruppe
Material
5 ml EDTA-Blut
Normbereich
s. Befundbericht
Sonstiges
Als weitere Untergruppierung der verschiedenen Blutgruppensysteme ist der sog. Sekretor Status bekannt, früher insbesondere in kriminaltechnischer Hinsicht. Sekretoren sind Personen, die ihre ABO-Blutgruppen Antigene nicht nur auf ihren Blutzellen tragen, sondern auch in anderen Körperflüssigkeiten wie Speichel, Schleim usw. ausscheiden.

Etwa 80% der Bevölkerung sind Sekretoren. Die restlichen 20% tragen die Blutgruppen Antigene nur auf ihren Blutzellen und werden deshalb Nicht-Sekretoren genannt. Die Zugehörigkeit zur Blutgruppe A, B, 0 oder AB ist unabhängig von ihrem Sekretorenstatus.

Ein anderes Blutgruppensystem, das Lewis-System, interferiert mit diesem Sekretorenstatus. Sekretoren wandeln den überwiegenden Anteil ihrer Le(a) Substanz in Le (b) Substanz um, sodass praktisch keine Le(a) Substanz mehr nachweisbar ist. Personen, die nach dem AB0-Blutgruppensystem Sekretoren sind, sind daher in diesem System Le(a-b+). Sogenannte Nicht-Sekretoren scheiden nach dem AB0-System keine Blutgruppenantigene aus; sie sind im Lewis-System Le(a+b-). Bei Personen, die Le(a-b-) sind, fehlt das Le-Gen komplett und es werden überhaupt keine Lewis-Substanzen gebildet; die Zuordnung zum Sekretorstatus ist nicht möglich. Das Verhältnis zwischen Sekretoren und Nicht-Sekretoren in dieser Gruppe ist ca. 4:1. Patienten mit dem negativen Blutgruppenmerkmal Lewis können kein CA 19-9 bilden

Bestimmte Krankheiten oder Stoffwechselprobleme sollen je nach Genetik des Sekretor Status häufiger auftreten können.

Non-Sekretoren und Personen mit der Lewis-Blutgruppe Le(a+b-) sollen demnach eine stark erhöhte Häufigkeit an Harnwegsinfekten aufweisen. Bakterien sollen bei Nicht-Sekretoren leichter den Verdauungstrakt besiedeln und Infektionen hervorrufen. Ähnliches soll für den Respirationstrakt gelten. Bei Non-Sekretoren soll sich eine erhöhte Prävalenz bei vielen Autoimmunerkrankungen wie Diabetes, Psoriasis, Multiple Sklerose, Basedow Krankheit u. a. finden lassen.
Die Untersuchung wird von uns nur nach Rückfrage weiterversendet.
Methodik
Agglutinationsreaktion
Bemerkung
Untersuchung wird fremdvergeben
Informationsstand
12.04.2018

Erweiterte Stichwortsuche
Hiermit suchen Sie im gesamten Leistungsverzeichnis nach Stichworten.

Alphabetisches Leistungsverzeichnis
 A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z 

Buchstabe L
L-Ketten
Lactat
Lactat im Liquor
Lactoferrin im Stuhl
Lactose-Belastung (Lactose-Intoleranz-Test)
Lactoseintoleranz
LADA (Latent insulinpflichtiger autoimmuner Diabetes im Erwachsenenalter)
Lamblien (Giardia lamblia = Lamblia intestinalis)
Lamotrigin
LATS (Long Acting Thyroid Stimulator)
LCM-Ak
LDH
LDH im Liquor
LDH-Isoenzyme
LDL-C (LDL-Cholesterin)
LDL-Cholesterin (LDL-C)
LE-Faktor
Legionellen-Ag
Legionellen-Ak
Leichtketten
Leishmaniose
Lepra
Leptin
Leptospiren-Ak
Letalfaktoren
Leucin-Aminopeptidase (LAP)
Leukozyten
Leukozyten im Liquor
Leukozyten im Urin
Levetiracetam
Levomepromazin
LGI-1 (leucine-rich glioma inactivated) Antikörper
LH (Luteinisierendes Hormon)
LH-RH-Test (Gn-RH-Test)
LH/FSH-Quotient
Lidocain
Lindan
Lipase
Lipidelektrophorese
Lipoprotein-a
Lipoprotein-assoziierte Phospholipase A2
Liquordiagnostik
Liquorzucker
Listerien
Lithium
Lithiumheparinat
Liver-Kidney-Mikrosomen (LKM)-Antikörper
Lp-PLA2 (Lipoprotein-assoziierte Phospholipase A2)
LPF
Lrp4-Autoantikörper
LSD im Urin
LUC
Lues (Syphilis)
Lupus Antikoagulanz
Luteinisierendes Hormon (LH)
Lyme-Disease (Borreliose)
Lymphocytäre Choriomeningitis (LCM)
Lymphogranuloma Venerum
Lymphotrope Erreger
Lymphozyten
Lymphozyten-Stimulationstest
Lymphozytendifferenzierung
Lysozym
Lysozym im Stuhl

(Gesamt: 64 Einträge)

Druckversion

Die 12. Auflage unseres Leistungsverzeichnisses ist 2017 erschienen und steht hier zum Herunterladen (PDF-Datei, 292 Seiten, 1,2 MB) bereit.

Wenn Sie neben dem Online-Leistungsverzeichnis gerne auch mit dem gedruckten Verzeichnis arbeiten möchten, können Sie Ihre Exemplare telefonisch unter +49-211-4978-120 bestellen.

Bitte beachten Sie, dass Sie nur im Online-Leistungsverzeichnis die aktuelle gültigen Bedingungen finden.

Dr. med. Paul Nemes Dr. med. Dipl.-Biol. Michael Kux Dr. med. Roland Geisel Dr. med. Ileana Herzum