STH (Somatotropes Hormon; HGH)

Präanalytik

  • Patient sollte 30 Minuten vor der Blutentnahme ruhen!
  • Nach Zentrifugation sofort kühlen. Stabilität: 8h bei 2-4°C, 2 Monate bei -20°C

Material

2 ml Serum

Normbereich

siehe Befundbericht

Methodik

Chemi-Lumineszenz-Immuno-Assay (CLIA)

Die Messung erfolgt mit einem Assay, der den Standard 98/574 (1mg = 3 IU) als Kalibrator für rekombinantes Wachstumshormon verwendet.

Informationen

Verminderte Werte finden sich bei: hypophysärer Zwergwuchs bei Erwachsenen, hypothalamisch-hypophysärer Minderwuchs bei Kindern,Wachstumsverzögerung. Erhöhte Werte finden sich bei: hypothalamisch-hypophysärer Großwuchs bei Kindern, Akromegalie bei Erwachsenen, ektope STH-Produktion bei Pankreas- und Bronchial-Ca sowie Karzinoiden.

Indikationen

Informationsstand

24.09.2018

Zuruck zur Untersuchungen