Katheterinfektion

Material

Nach Desinfektion der Eintrittssstelle Ziehen des Katheters (Verdunstung des Alkohols abwarten). Abschneiden von ca. 5 - 10 cm des distalen Teils mit steriler Schere, Transport in sterilem Röhrchen.

Normbereich

siehe Befundbericht

Methodik

Kultureller Nachweis

Akkreditierte Untersuchung

Nein

Informationen

Bei Verdacht auf Katheterinfektion erfolgt eine kulturelle Untersuchung mit Keimdifferenzierung und Resistenzbestimmung. Zusätzliche Entnahme von mindestens 2 Blutkulturpaaren empfehlenswert.

 

Informationsstand

12.05.2021

Zuruck zur Untersuchungen