Hu-Ak

Material

2 ml Serum

Normbereich

negativ

Methodik

Immunoblot, indirekter Immunofluoreszenztest (IIFT)

Akkreditierte Untersuchung

Nein

Informationen

ANNA-1 und -2 reagieren mit Zytoplasma und Kernen von Neuronen des zentralen Nervensystems (ZNS). Hu-Ak können beim kleinzelligen Bronchialkarzinom (SCLC), Prostatakarzinom oder Neuroblastom auftreten und mit paraneoplastischen neurologischen Symptomen wie Enzephalomyelitis und sensorischer Neuropathie einhergehen. Der Nachweis erfolgt mittels Immunoblot und/oder Immunfluoreszenz an Kleinhirn- und Hippocampusschnitten.

Informationsstand

17.05.2021

Zuruck zur Untersuchungen