HIV 1/2-Ak (Suchtest)

Material

2 ml Serum

Normbereich

negativ

Methodik

Elektro-Chemi-Lumineszenz-Immuno-Assay (ECLIA)

Akkreditierte Untersuchung

Nein

Informationen

Ein Screening kann durch den Suchtest auf HIV 1/2-Antikörper erfolgen. Der Test weist Antikörper gegen HIV-1 und HIV-2 nach sowie das HIV-1-p24-Antigen.Bei positivem Suchtest ist ein Bestätigungstest notwendig. Ein Befundbericht an den einsendenden Arzt erfolgt erst nach Vorliegen des HIV-Western-Blot-Ergebnisses. Aufgrund der diagnostischen Lücke ist eine Untersuchung erst 6 Wochen nach möglicher Infektion empfohlen. Die Infektion mit HIV ist anonymisiert meldepflichtig (an das RKI).

Informationsstand

12.05.2021

Zuruck zur Untersuchungen