Glibenclamid

Präanalytik

Maximalwerte werden nach 0,5-3 Std. nach Gabe beobachtet. 

Material

2 ml Serum

Normbereich

therapeutischer Bereich: 100 - 300 µg/ml

Methodik

Liquid-Chromatographie/Massenspektometrie (LC-MS)

Akkreditierte Untersuchung

Nein

Informationen

Glibenclamid (Euglucon, Normoglucon) ist ein orales Antidiabetikum aus der Gruppe der Sulfonylharnstoffderivate und der am stärksten wirksame Vertreter dieser Stoffgruppe. Sulfonylharnstoffderivate sind orale Antidiabetika, die eine Freisetzung von Insulin aus den insulinproduzierenden Zellen des Pankreas bewirken, sofern noch eine gewisse Stimulierbarkeit dieser Zellen besteht.

Informationsstand

21.05.2021

Zuruck zur Untersuchungen