Cystatin C

Material

2 ml Serum

Normbereich

0.62-1.11 mg/l

Methodik

Nephelometrie

Akkreditierte Untersuchung

Nein

Informationen

Erhöhte Werte bei verminderter Nierenfunktion. Cystatin C wird fast ausschließlich durch glomeruläre Filtration aus dem Kreislauf eliminiert und tubulär rückresorbiert, es ist damit ein gutes Maß für die glomeruläre Filtrationsrate.

Indikationen

Informationsstand

01.01.2016

Zuruck zur Untersuchungen