CA 125

Material

2 mL Serum, Heparin-, EDTA-Plasma

Normbereich

< 35 U/mL

> 70 U/mL pathologisch

Methodik

Elektrochemilumineszenz-Immunoassay (ECLIA)

Akkreditierte Untersuchung

Nein

Informationen

Bei über 80 % aller Patientinnen mit einem klinischen Ovarialkarzinom finden sich erhöhte CA 125-Werte. CA 125 kommt bei diesen Patientinnen in Kombination mit CEA und CA-72-4 zur Therapiekontrolle zum Einsatz. 

Indikationen

Informationsstand

19.05.2021

Zuruck zur Untersuchungen