Blutausstrich (mikroskopisches Blutbild)

Material

Blutausstriche ungefärbt, luftgetrocknet, zusätzlich EDTA-Blut

Normbereich

s. Befundbericht

Methodik

Mikroskopie aus Untersuchungsmaterial

Akkreditierte Untersuchung

Nein

Informationen

Eine sinnvolle Beurteilung des Blutausstriches mit Differenzierung setzt die Kenntnis der Parameter des gesamten Blutbildes voraus. Ggf. sind auch weitere anamnestische Angaben (Verdachtsdiagnosen) notwendig. Bei (Mit- ) Einsendung von EDTA-Blut wird zuvor ein "großes Blutbild" erstellt.

Informationsstand

19.05.2021

Zuruck zur Untersuchungen