ALAT (ALT; Alanin-Aminotransferase)

Material

2 mL Serum, Heparin-, EDTA-Plasma

Normbereich

Mann 10-50 U/L
Frau 10-35 U/L
Kinder < 45 U/L

Methodik

Photometrisch

Akkreditierte Untersuchung

Nein

Informationen

ALAT (Alanin-Aminotransferase), auch GPT genannt, kommt in höchster Konzentration in der Leberzelle vorkommt, aber auch in Skelett- und Herzmuskulatur. Schon geringe Zellschädigungen können zu erhöhten Blutwerten führen. Erhöhte Werte finden sich bei Erkrankungen der Leber- und Gallenwege, insbesondere Virushepatitis, Mononukleose und toxischen Leberschädigungen in Kombination mit erhöhten GT- und - geringer - erhöhten ASAT-(GOT)-Werten.

Informationsstand

19.05.2021

Zuruck zur Untersuchungen