10.02.2021

Neues aus der Abteilung für Molekularbiologie: Schnelle Tuberkulose-Diagnostik

Zum 01. Februar 2021 haben wir unser Testsystem für den Nachweis von Mycobacterium-tuberculosis-Komplex-spezifischer-DNA erweitert. Wie gewohnt detektieren wir sehr schnell und mit hoher Sensitivität tuberkulöse Mykobakterien aus diversen Untersuchungsmaterialien (Weitere Informationen zur Präanalytik finden Sie unter Mykobakterien/Tuberkulose).

Was ist neu?

Ab sofort erfassen wir auch nichttuberkulöse Mykobakterien (z.B. Mycobacterium avium complex, Mycobacterium kansasii und Mycobacterium abscessus). Der Nachweis beider Gruppen erfolgt qualitativ ohne Differenzierung.

Bei spezifischen Fragen zur Diagnostik von Tuberkulose können Sie sich sehr gerne mit einem unserer Fachärzte für Mikrobiologie unter 0211 4978-0 verbinden lassen.