UDP-Glukuronyl-transferase- PCR (UGT1A1 Gen)

Präanalytik

Einwilligungserklärung einholen

Material

5 ml EDTA Blut

Normbereich

Ein heterozygoter Trägerstatus oder ein negatives Ergebnis schließt einen M. Meulengracht nicht völlig aus, da mittlerweile auch Patienten mit Bilirubinwerten über ca. 2.3 mg/dl beschrieben sind, die die TA-Insertion in Kombination mit einem Aminosäureaustausch aufwiesen oder nur heterozygot für eine Mutation in der kodierenden Region des UGT-Gens waren.

Methodik

Polymerase Chain Reaction (PCR)

Akkreditierte Untersuchung

Nein

Indikationen

Informationsstand

01.01.2016

Zuruck zur Untersuchungen