HBe-Antigen (Hepatitis-B)

Material

2 ml Serum

Normbereich

negativ

Methodik

Enzymimmunoassay

Akkreditierte Untersuchung

Nein

Informationen

Die Untersuchung von Anti HBe und HBe-Antigen ist indiziert zur Prüfung der Infektiosität und Verlaufs- oder Therapiekontrolle einer chronischen HBV-Infektion.\r\nPositives HBe-Antigen spricht für eine Virusreplikation mit entsprechender Infektiosität. HBe AK sprechen für eine beginnende Immunantwort gegen eine früher durchgemachte Hepatitis B-Infektion,auch wenn noch keine vollständige Immunität gegen HBs Ag entwickelt wurde (HBs AK neg.).

Indikationen

Informationsstand

12.05.2021

Zuruck zur Untersuchungen