Coxsackievirus-AK

Material

2 ml Serum
2 ml Liquor

Normbereich

siehe Befundbericht

Methodik

ELISA, indirekter Immunfluoreszenztest (IIFT)

Akkreditierte Untersuchung

Nein

Informationen

Indikation: Hand-, Mund-, Fußkrankheit, "Sommergrippe", "Bornholmer-Krankheit"
Die Infektion befällt vorwiegend Kinder unter 10 Jahren. Die Inkubationszeit beträgt bei der Hand-Fuss-Mund-Krankheit meist 3-5 Tage. Sie wird leicht übertragen und tritt dann meistens endemisch auf. Die Übertragung erfolgt durch Tröpfchen- und Schmierinfektion. Der Erreger der Krankheit wird über die Sekrete des Nasen- Rachen- Raumes oder Exkremente übertragen, wenn die Kinder Husten oder Niesen. Eine Infektion des Ungeborenen ist prinzipiell denkbar. Sonstige Erkrankungen durch Coxsackie-Viren: Herpangina, akute Pharyngitis, aseptische Meningitis, Enzephalitis, Myo-/Perikarditis, respiratorische Erkrankungen, Konjunktivitis, uncharakteristische, fieberhafte Erkrankung ("Sommergrippe")

Indikationen

Informationsstand

12.05.2021

Zuruck zur Untersuchungen